Häuptling Abendwind - Johann Nestroy

Mit Robert Meyer

Béla Fischer - Klavier

Kultur.Sommer.Semmering

Wenn auf einer Südseeinsel voller Kannibalen Staatsgeschäfte bei einem Festmahl besprochen werden sollen und die adäquate Hauptspeise fehlt, da kommt ein junger Schiffbrüchiger gerade recht.

Urkomische Verwicklungen, eine verzwickte Liebesgeschichte und über den Haufen geworfene Familienverhältnisse bilden die Hauptzutaten dieser köstlichen Satire, deren augenzwinkernde Seitenhiebe auf die Weltgeschehnisse des ausgehenden 19. Jahrhunderts auch heute noch zum Schmunzeln bringen.

Volksoperndirektor Robert Meyer begibt sich an den Rand der Zivilisation und schlüpft in sämtliche männliche und weibliche Rollen der rasanten Nestroy'schen Burleske. In seiner zum Kult avancierten Ein-Mann-Bühnenshow versetzt er das Publikum in exotische Gefilde und brilliert mit seinem tief in die skurrilen Figuren versunkenen Humor.


Menu à la Belle Époque:
Genießen Sie als Ouvertüre vor der Vorstellung einen Aperitif auf der höchstgelegenen Dachterrasse des Südbahnhotels und lassen Sie den Abend beim opulenten Menu à la Belle Époque im prunkvollen Speisesaal lukullisch ausklingen.
Impressionen Menu à la Belle Époque:


Datum:

Freitag, 13. August

Uhrzeit:

15:30 Uhr

Ort:

Südbahnhotel

Preis(e):

€ 37/48/59 (34/44/54)


Kartenbestellung