Tod eines Pudels

Mit Angelika Kirchschlager, Alfred Dorfer & Florian Krumpöck

Kultur.Sommer.Semmering

Vergessen Sie alles, was Sie geglaubt haben, über Liederabende zu wissen! In dieser satirischen Geisterfahrt durch die komischen Abgründe und seltsamen Hintergründe der Klassik-Branche trifft sich inmitten der atemberaubenden Semmeringer Bergkulisse ein ungewöhnliches Trio. Star-Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager, der vielleicht lustigste Österreicher Alfred Dorfer und Festivalintendant und Pianist Florian Krumpöck machen sich gemeinsam auf die Suche nach der Komik in der Klassik, besonders der unfreiwilligen. Mit Liedern quer durch die Musikgeschichte - nicht zuletzt natürlich mit Beethovens titelgebender „Elegie auf den Tod eines Pudels“ - und skurrilen Anekdoten aus den Künstlergarderoben der Welt nehmen Kirchschlager, Dorfer und Krumpöck der Klassik höchst unterhaltsam und mit feinsinnigem Humor ihre Prätentiosität.


Datum:

Donnerstag, 29. August 2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Kurhaus Semmering

Preis(e):

€ 34/45/56 (31/41/51)


Kartenbestellung