Nur nicht aus Liebe weinen

Minnesang und Drang

Timna Brauer - Gesang
Ronen Nissan - Gitarre & musikalische Bearbeitungen
Milos Avramovic - Bandoneon
Daniel Arias Holguin - Violine
Andres Añazco - Klavier
Angelica Martinez - Kontrabass

Kultur.Sommer.Semmering

Nach zahlreichen musikalischen Streifzügen quer durch fremde und vertraute Kulturen verschreibt sich Timna Brauer nun gänzlich der sängerisch dichtenden Bardenkunst. Die Tochter von Arik Brauer, seit vielen Jahren als Liedermacherin und Chansonnière ein Fixstern in der österreichischen und internationalen Musikszene, erdichtet dabei wilde, schwärmerische Liebesgeschichten und vertont sie mit Gefühl und Leidenschaft. Zu eigenen Stücken gesellt sich dabei auch so manches Werk aus der jüdischen Tradition, etwa von Kurt Weill, Georg Kreisler und Bela Koreny, sowie der ein oder andere glühende Schmachtfetzen von Zarah Leander.

Timna Brauer und das Vienna Tango Quintet präsentieren an diesem feurigen Abend erstmalig ihr gemeinsames Album, auf welchem die deutschen Liebeslieder der Bardin mit den südlichen Rhythmen und dem Temperament des Tangos verschmelzen. Dieser Abend voller Witz, Herz und Leidenschaft verspricht einen poetischen Ohrenschmaus!


Datum:

Donnerstag, 4. August

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Kulturpavillon

Preis(e):

€ 34/45/56 (31/40/51)


Kartenbestellung