Yiddish Tango

Timna Brauer - Gesang & Gitarre
Elias Meiri - Keyboard, Melodika, Perkussion & Gesang

Kultur.Sommer.Semmering

Jahrhundertelang prägten jiddische Lieder und Klezmer-Melodien das kulturelle Leben der Juden Osteuropas. Ursprünglich als musikalische Untermalung von Festen gedacht, umfasst die Klezmer-Tradition Hochzeits- und Liebeslieder, die zum Tanzen verleiten, ebenso wie Appelle zum Widerstand, Gesänge der Hoffnung und der Verzweiflung, sowie eine Auseinandersetzung mit der Sphäre des Religiösen.

Timna Brauer und Elias Meiri, die bereits seit 1985 gemeinsam auf der Bühne stehen, sind nicht nur hierzulande bekannt dafür, den jüdischen Liederschatz Osteuropas in all seinen Facetten wieder aufleben zu lassen. Im Kurhaus Semmering verfeinern sie Klezmer-Melodien mit einer Prise Tango, streuen Chansons, Blues-Balladen und Folksongs ein und erzeugen so eine bemerkenswerte, völlig unerwartete Klangwelt. Das ist letzten Endes nicht nur musikalische Vielfalt vom Feinsten, sondern auch die stimmgewaltige Wiederbelebung einer langen Musiktradition, der Nachklang einer verloren gegangenen Welt.


Datum:

Sonntag, 26. August 2018

Uhrzeit:

18:00 Uhr

Ort:

Kurhaus Semmering

Preis(e):

€ 24/32/39 (22/29/35)


Kartenbestellung